Ein starker Start

Aller Anfang ist schwer? Das können und wollen wir im Hinblick auf die Ausbildung in unserer Traube Tonbach verneinen. Anspruchsvoll, herausfordernd und spannend – auf jeden Fall! Und auch familiär, lohnenswert sowie eines der besten Sprungbretter für die Karriere in der Hotellerie und Gastronomie. Hier ist man vom ersten Moment an Teil des Teams. Aber auch mit jeder Menge Spaß und Freude an dem, was man tut und wie man auf den Beruf vorbereitet wird. Hier bedeutet Erfahrung zu sammeln von den Besten zu lernen und die Vielfalt eines der führenden Hotels und der besten Restaurants in Deutschland und Europa zu erleben. Die servieren wir nicht auf dem Silbertablett, machen sie aber jedem, der engagiert und talentiert ist, mit Freuden zugänglich. Werden auch Sie ein Teil unserer Traube-Familie.

Willkommen

Schnupper­praktikum

Die Traube Tonbach kennenlernen und vielleicht einen Funken der Begeisterung entfachen: diese Möglichkeit haben unsere Schnupperpraktikanten. Sie durchlaufen in der Regel drei verschiedene Bereiche: Service, Housekeeping und Getränkebuffet. Zur Orientierung dient ein Dienstplan mit Uhrzeiten und Ansprechpartnern und am Ende wartet ein Gespräch mit der Personalabteilung.

Willkommens­woche

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns Ihre Karriere starten. Der Einstieg in die Ausbildungszeit beginnt mit der Welcome-Woche. Auf alle neuen Auszubildenden warten gemeinsame Events zur Orientierung: Hausführung und Einweisung sowie ein Grillabend zum Kennenlernen und eine Wanderung, um die wunderschöne Umgebung zu erkunden.

Schnupper­wochen in Tochter­firmen

Über die Wipfel des Schwarzwalds hinaus, bis hin zum Bodensee: Alle Auszubildenden der Traube Tonbach haben die Möglichkeit für einige Wochen in unserem Schwesterunternehmen im Café im Neuen Schloss Meersburg Neues zu lernen und das Team dort zu verstärken.

Auszubildender des Monats

Wir haben einen besonderen Anspruch. Besondere Leistungen werden daher auch besonders wertgeschätzt und geehrt.

Wer Auszubildender des Monats wird, hat in seiner Ausbildung herausragende Leistungen gebracht in Verbindung mit einem starken Engagement.
 

Ehrenswert

Bewertet und abgestimmt wird gemeinsam von allen Abteilungsleitern und Stellvertretern. Jeder Auszubildende des Monats wird durch eine Ansprache persönlich geehrt.

Auszubildender des Jahres

Wer ehrgeizig seine Ziele verfolgt, hat Wertschätzung und auch eine Pause verdient.
 

Auszeit

Der Auszubildende des Jahres wird alljährlich im feierlichen Rahmen auf der Weihnachtsfeier bestimmt: er oder sie bekommt eine Reise geschenkt. Das Los entscheidet!

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Würth

Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Christian

Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Kalmbach

Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn

Aktuelle Jobangebote

Zu den Jobangeboten

Erfahren Sie mehr über die Traube Tonbach